Juni 2018 Während unsere Mädels in den letzten Wochen fleißig in der Landschaftspflege tätig sind, genießen die Herren ihre Ruhe und die Besitzer machen das traute Heim schick und kümmern sich um das Winterfutter. Die Lämmer sind schön gewachsen. 1 Hobby- und 1 Zuchtbock suchen noch ein neues zu Hause. Besonders stolz sind wir auf die Entwicklung unseres 1Jährigen Bockes "Joker". 

März 2018 Es sind einige Wochen vergangen und unsere Lämmer werden stets größer und kräftiger. Sie weisen gute bis sehr gute Zunahmen auf und bereits jetzt beginnt sich die "Spreu" vom "Weizen" zu trennen. Auch den ersten Wiesengang haben sie hinter sich und in nur wenigen Wochen werden sie von den Müttern abgesetzt. 

07.02.2018 Lammsaison beendet. Als letztes in der Runde brachte unsere Jungziege Rapunzel zum krönenden Abschluss Drillinge zur Welt. Somit brachte die Lammzeit uns 8weibliche und 8 männliche Lämmer. Besser kann es nicht laufen..

03.02.2018 Nachdem uns unserere Altziegen ganz schön auf die Folter spannten und nicht wie gewohnt vor dem errechneten Termin sondern sogar noch einige Tage später immer noch rund waren,hatten wir in den letzten Tagen einiges zu tun. Innerhalb von wenigen Tagen erblickten 11Lämmer das Licht der Welt.Im gesamten haben wir nun 6Bocklämmer und 7weibliche.Eine Jungziege aus 2017 steht immer noch aus. Alle Geburten verliefen tadellos und alle sind wohlauf. Das schwerste Lamm wog 5,3 kg und das leichteste 2,9kg. Wir freuen uns über unseren vollen" Kindergarten".

Wir wünschen all unseren Bekannten, Freunden, Dichterkollegen und Interessenten eine schöne, besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr 2018. 

Wir warten auf unsere Lämmer, welche voraussichtlich Ende Januar geboren werden und hoffen auf weitere gute Zuchterfolge...

Endlich ist es geschafft. gemeinsam mit Carsten Haupt und Jeannette von der Mountain Mill Ranch haben wir es nach tagelanger harter Arbeit und vielen anstrengenden Stunden mit viel Muskelkater geschafft die über 3ha Naturschutzgebiet, welche wir ab Oktober diesen Jahres zur Weidenutzung erhielten, zu umzäunen und die ersten Tiere via. Viehtrieb über 10,7 km zur Koppel zu bringen. Auch wenn dies erst die Rinder der Mountain Mill Ranch waren..Unsere Ziegen werden erst im Frühjahr nach der Ablammung folgen. Denn alle sind im Übrigen tragend und Ende Januar wird sich unser Stall mächtig füllen.. 

19.September wir starteten unser diesjährig letztes Projekt. Unsere Ziegen gingen in die Landschaftspflege ins Mühltal der Mountain Mill Ranch (www.mountain-mill-ranch.com ) und werden dort bis zur Einstallung noch mächtig zu tun haben...

Am 19. August fand die diesjährige Thüringer Kör und Prämierungsveranstaltung in Wersdorf statt. Wir waren mit 4 weiblichen und 2 männlichen Tieren präsent, diese wurden ins Herdbuch aufgenommen und  zu unserer Zufriedenheit bewertet. Mit einer Jungziege erreichten wir sogar ein Treppchen. Zwei der bewerteten Tiere stehen noch zum Verkauf!

24. Juli 2017 Unsere Gänsekücken sind keine Kücken mehr und schon kaum noch von ihren Eltern zu unterscheiden..

Auch unsere diesjährige Nachzucht ist schon groß und wird in wenigen Wochen, am 19. August zur 15. Thüringer Kör-und Prämierungsveranstaltung des TLZ in Wersdorf bei Apolda, vor der Körkommision vorgestellt. Zwei der Tiere stehen danach zum Verkauf....

Unser Zuchtbock "Pegasus" befindet sich bereits seit einigen Wochen in der Damenherde um für neuen Nachwuchs zu sorgen

 02. Juni 2017 Vor ein paar Wochen hatten wir den MDR zu Besuch..das Ergebnis ist  nun fertig..

 

http://www.mdr.de/thueringen/nord-thueringen/haltestelle-wasserthaleben-100.html

25. Mai 2017 Nur aus Spaß nahmen wir in diesem Jahr mit unserm selbstgezogenem Hahn "Hanniball dem III" am traditionellen Hähnekrähen im Nachbarort Niederspier teil. Und kaum zu glauben aber unser Prachtkerl schaffte es sich mit 191 "Krähern" in einer Stunde gegen 40 andere Teilnehmer durchzusetzen und belegte den 2. Platz!

Pünktlich zum Muttertag schlüpften unsere Gänsekücken. Mama und Papabehüten Sie gut. Hoffen wir dass sie schnell groß und kräftig werden..

In den letzten Wochen ist einiges passiert...Seit Ostern brütet unsere Gans und wir warten gespannt ob aus den Eiern etwas schlüpft🐣. Sehr groß sind unterdessen unsere Lämmer und wurden von den Müttern abgesetzt. Bis zur Körung im August dürfen sie sich jetzt noch weiter entwickeln.

Die letzte hat es nun auch geschafft! Bei einer leider schwierigen Erstgeburt kamen am 30.01.2017 ein Pärchen mit 5,3 kg und 3,7 kg zur Welt. Mama und Lämmer sind etwas geschafft aber fit.

Unsere Lämmer sind schön gewachsen und eine tolle Rasselbande. Wir sind gespannt, wann unsere Rodina ihre Lämmer zur Welt bringt.

05.01.2017 Mittlerweile hat sich unser Kindergarten vergrößert...Am 20.12 kam ein 4,7 kg schweres Mädchen von Upali zur Welt, anders wie gedacht blieb sie Einzelkind,bei dem Gewicht aber kein Wunder dass Mama aussah wie eine "Tonne". Ebenfalls fast 10 Tage später am 29. 12. wurde von unserer Ulpe ein schönes Pärchen mit 4,0 und 4,3 kg geboren. Jetzt warten wir nur noch gespannt auf unsere Hoffungsträgerin und Jüngste im Mamabund "Rodina". Wir sind gespannt...

Turbulenter Samstag...Am 10.12 fand unser diesjähriger Weihnachtsmarkt statt. Jung und Alt erfreuten sich dabei an unserem Streichelgehege. Doch auch unser Pony Prinz hatte eine würdevolle Aufgabe er brachte den Weihnachtsmann zu den Kindern. Ganz nebenbei überraschte unsere Rita uns mit 2 wunderschönen weiblichen Lämmern....

Am Samstag dem 24.9.2016 besuchten wir das Ziegenfest unseres befreundeten Züchters in Harzungen. Mit dabei hatten wir unseren Zuchtbock Romeo und die diesjährige Siegerziege Rodina. Beide Tiere wurden positiv bewertet und erfreuten sich regem Zuspruch. Beim wiegen des Bockes staunten manche nicht schlecht dass das Tier nach der Decksaison 100kg auf die Waage bringt. Auch schauten viele interessiert bei unserer Vorführung eines Klauenschnittes mit Schere zu....

21. 08.2016 Hinter uns liegt eine gelungene Ziegenzuchtveranstaltung mit Herdbuchaufnahme, Körung und Prämierung des LTZ in Wersdorf am 20.08.. Wir waren mit sechs Tieren präsent. Alle Tiere erhielten ein für uns sehr zufriedenstellendes Ergebnis und die Wertungsklasse I. Unsere "Rodina" wurde 1A Sieger in der älteren Gruppe und Reservesieger in der Gesamtwertung. Auch "Rieke" führt den Erfolg ihrer Eltern weiter und wurde 1b Sieger in der jüngeren Gruppe. Auf diese Platzierungen sind wir besonders stolz. 

25.07.2016 Unser Zuchtbock Romeo erledigt seine Arbeit und die diesjährigen Lämmer, sowie Jungziegen aus 2015 werden für die Körung am 20.08. in Wersdorf vorbereitet..

24.06.2016 Die Wildenten sind geschlüpft, leider haben wir sie nicht sehen können und nur ein leeres Nest vorgefunden..

* Seit 13. Juni ist unser Zuchtbock "Romeo" wieder bei seinen Mädels und darf wieder für neuen Nachwuchs sorgen.

* Auch die Hühner haben überraschend gebrütet und wir haben  3 kleine Kücken aus    eigener Naturbrut ( geschlüpft 8.6)

04.06.2016 Premiere für unser Minishetty! Der erste Versuch an der Kutsche- es klappte besser wie gedacht und für's erste Mal lief es prima.

Nicht nur unsere Ziegen fühlen sich im Grünen wohl..beim Koppelumbau entdeckten wir ein Wildentennest mitten auf der Wiese. Wir werden es im Auge behalten und hoffen auf einen Blick auf die Kücken..